Aufgrund der vielen Menschen, die Facebook, Instagram, Youtube, Twitter, Xing, Pinterest, etc. täglich nutzen, bieten sich die sozialen Medien generell an, um das eigene kleine Unternehmen bekannt zu machen. Es kostet in den meisten Fällen nichts und die verschiedenen Netzwerke sind vergleichsmäßig einfach zu bedienen. Die sozialen Medien als Online-Marketing-Kanal sind besonders gut für Sie geeignet, wenn Sie auch in ihrer Freizeit Spaß daran haben, sich in den sozialen Medien aufzuhalten.

Bitte beachten Sie, dass die sozialen Medien im Online-Marketing nicht zu den effektivsten Möglichkeiten gehören, neue Kunden online zu gewinnen. Sie sollten sich im Vorfeld genau überlegen, ob Sie die Zeit haben, neue Fangemeinden in Facebook, Instagram, Twitter, etc, aufzubauen. Es macht keinen Sinn eine Facebook-Seite ins Leben zu rufen, nur weil es gerade alle machen.

Wenn Sie sich entscheiden in den sozialen Medien aktiv zu werden, versuchen Sie nicht Fangemeinden in allen sozialen Netzwerken gleichzeitig aufzubauen. Suchen Sie sich ein Netzwerk aus und entwickeln Sie dort ihre Fangemeinde kontinuierlich. Im Folgenden habe ich Ihnen einige Tipps aufgelistet, die Ihnen bei ihren ersten Gehversuchen in den sozialen Medien helfen werden.

  • Überlegen Sie sich, welches Netzwerk für Sie das richtige ist. Es ist eines der größten Fehler von kleinen Unternehmen zu versuchen, gleichzeitig in allen sozialen Netzwerken vertreten zu sein. Konzentrieren Sie ihre beschränkte Zeit auf eines oder maximal zwei der Netzwerke, die am besten zu ihrem Unternehmen passen.
  • Die Inhalte sind entscheidend für ihren Erfolg. Erstellen Sie spannende, lustige oder informative Beiträge und präsentieren Sie diese so oft wie möglich zusammen mit Bildern, Videos oder  Graphiken.
  • Veröffentlichen Sie konstant neue Inhalte. In den sozialen Netzwerken ist es wichtig, kontinuierlich neue Inhalte zu erstellen. Bedenken Sie jedoch, dass die Qualität ihrer Beiträge wichtiger ist als
    die Quantität.

  • Bauen Sie eine Bindung zu ihren Mitgliedern auf. Reagieren Sie schnell auf Fragen, beteiligen Sie sich an Diskussionen und gehen Sie auf Kommentare ihrer Mitglieder ein. Je mehr Sie mit den Menschen kommunizieren, desto mehr binden Sie die Menschen an sich.
  • Decken Sie einen Nischenbereich ab. Konzentrieren Sie sich mit ihren Beiträgen auf einen speziellen Themenbereich. Sie stärken auf diese Weise ihr Profil und werden mittelfristig als Experte in dem Bereich wahrgenommen.
  • Nutzen Sie werbliche Posts und Tweets. Um ihre Fangemeinde schneller zu erweitern, bietet es sich bei besonderen Beiträgen an, etwas Geld in die Hand zu nehmen und die eigenen Beiträge werblich zu promoten. Um z.B. einen sehr guten Facebook-Beitrag von Ihnen zu bewerben, könnten Sie eine Facebook-Anzeige erstellen, damit mehr
    Menschen den Beitrag lesen.
  • Seien Sie authentisch und leidenschaftlich. Menschen spüren, ob Sie sich leidenschaftlich für ein Thema interessieren und ehrlich Freude daran haben, ihr Wissen zu teilen. Verhalten Sie sich so zu ihren Mitgliedern, wie Sie sich gegenüber ihren Freunden verhalten würden, wenn Sie Ihnen einen gut gemeinten Tipp geben.
  • Folgen Sie Experten in den sozialen Medien. Auf die Weise bilden Sie sich stetig weiter und bleiben auf dem neuesten Stand. Helfen Sie die Probleme von anderen Menschen zu lösen. Die Interaktion mit Menschen ist die Quintessenz von sozialen Medien. Helfen Sie den Menschen, in dem Sie Inhalte teilen, die die Probleme von ihrer Fangemeinde lösen.
  • Haben Sie keine Angst vor Kritik. Es wird immer Menschen geben, die eine andere Meinung haben als Sie. Lassen Sie sich davon nicht stressen und reagieren Sie diplomatisch auf Kommentare, die nicht ihrer Meinung entsprechen.
  • Fügen Sie „Social-Share-Buttons“ auf ihrer Webseite, ihrem Blog und ihren E-Mails ein. Mithilfe vom Facebook-Like-Button, dem Google-PlusOne-Button, dem Twitter-Share-Button, etc. werden ihre Inhalte in den sozialen Netzwerken verbreitet. Je häufiger Sie den Menschen die Möglichkeit geben, ihrer Fangemeinde in den sozialen Medien beizutreten und ihre Inhalte zu teilen, desto schneller wird die Anzahl ihrer Follower steigen.
  • Seien Sie geduldig. Wie im wahren Leben werden Sie nicht über Nacht  1.000 Freunde finden. Bauen Sie ihre soziale Fangemeinde stetig und in Ruhe auf und üben Sie sich in Geduld, wenn Sie nicht sofort den gewünschten Erfolg verbuchen.
  • Seien Sie kreativ. In den sozialen Medien ist Kreativität ein Türöffner, um von vielen Menschen wahrgenommen zu werden. Schauen Sie auf der folgenden Webseite vorbei, um einige kreative Ideen für ihre eigenen Beiträge zu erhalten: https://www.bewegtkommunikation.de/blog/29-ideen-für-social-mediaposts

 

Wie gewinne ich online neue Kunden?

KOSTENLOSES WHITEPAPER ZUR NEUKUNDENGEWINNUNG HERUNTERLADEN >>

Als kompetenter Partner helfen wir Ihnen, ihre Gewinne mithilfe geeigneter Online-Marketing-Aktivitäten zu steigern.

PROFESSIONELL – ERFAHREN – VERTRAUENSVOLL

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG >>