Über 90% der Menschen nutzen Google als Suchmaschine, wenn Sie etwas im Internet suchen. Mithilfe von Google-Adwords können Sie ihre Internetseite für spezielle Suchbegriffe in den ersten 4 Suchergebnissen bei Google präsentieren. Hierfür entstehen erst Kosten, nachdem eine Person auf ihre Anzeige klickt und dadurch auf ihre Webseite gelangt. Sie können im Vorfeld festlegen, wie viel Sie höchstens für einen Klick auf ihre Anzeige bezahlen möchten.

Bei Google erkennen Sie Adwords-Anzeigen an dem Zusatztext „Anzeige“, der vor der URLAdresse präsentiert wird. Wenn Sie bspw. Yogakurse in Berlin anbieten, können Sie bei Google-Adwords eine Anzeige schalten, die nur bei der Suchbegriffskombination „Yogakurs“, „Berlin“ und „buchen“ erscheint. Auf die Weise wird ihre Anzeige nur Menschen präsentiert, die diese Begriffe bei Google eingeben und folglich auf der Suche nach einem Yogakurs in Berlin sind.

Mithilfe von Google-Adwords erreichen Sie potentielle Kunden genau in dem Moment, in der die Menschen ihre Kaufentscheidung treffen. Aus diesem Grund ist Google-Adwords eine sehr beliebte Online-Marketing-Maßnahme, um neue Kunden zu gewinnen. Bevor Sie Google-Adwords starten, stellen Sie sicher, dass ihre Webseite einen professionellen Eindruck macht. Wenn Menschen über Google-Adwords auf ihre Webseite gelangen und eine halbfertige Seite vorfinden, werden die Menschen nicht lange auf ihrer Webseite bleiben. Im Internet ist der nächste Konkurrent nur einen Klick entfernt, weswegen Menschen nicht zögern werden, ihre Webseite direkt wieder zu verlassen, um ein ähnliches Angebot auf der Webseite von ihrem Konkurrenten zu buchen.

Google-Adwords ermöglicht es Ihnen regional zu werben. Sie können ihre Anzeigen auf potenzielle Kunden in bestimmten Regionen oder Städten ausrichten. Daneben gibt es viele weitere Möglichkeiten, ihre Adwords-Anzeigen zu spezifizieren. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, empfehle ich Ihnen, sich ihre Adwords-Kampagne von einem Google-Mitarbeiter erstellen zu lassen. Wenn Sie als Neukunde pro Tag 10,00 € bei Google-Adwords investieren, erstellt Ihnen ein Google-Mitarbeiter ihre Anzeigen. Auf diese Weise können Sie sicher gehen, dass ihre Adwords-Anzeigen professionell erstellt werden. Wenn Sie mit den Ergebnissen nicht zufrieden sind, können Sie die Adwords-Anzeigen deaktivieren. Sie behalten auf diese Weise zu jederzeit die Kontrolle über ihr Budget.

Da Google daran interessiert ist, neue Unternehmen für Google-Adwords zu begeistern, erhalten Sie zu Beginn besondere Vergünstigungen. Zurzeit gibt es für Neukunden einen Adwords-Gutschein, bei dem Sie 25,00 € in Adwords-Anzeigen investieren müssen und im Gegenzug für 75,00 € kostenlosen Adwords-Traffic erhalten. Über den folgenden Link können Sie ihr Adwords-Konto erstellen und gleichzeitig den 75,00 € Gutschein für ihre Adwords-Anzeigen erhalten: http://adwords.google.com/intl/de_de/start/

Bevor Sie eine Anzeige bei Google-Adwords schalten, machen Sie sich Gedanken darüber, wie viel Ihnen ein neuer Kunde wert ist. Wenn man auf ihrer Webseite Angebote direkt buchen kann, können Sie in ihrem Adwords-Konto sehen, wie viele Neukunden Sie über Adwords-Anzeigen gewonnen haben. Auf diese Weise können Sie leicht errechnen, ob sich Google-Adwords für Sie lohnt oder Sie lieber in andere Online-Marketing-Aktivitäten investieren sollten.

 

Wie gewinne ich online neue Kunden?

KOSTENLOSES WHITEPAPER ZUR NEUKUNDENGEWINNUNG HERUNTERLADEN >>

Als kompetenter Partner helfen wir Ihnen, ihre Gewinne mithilfe geeigneter Online-Marketing-Aktivitäten zu steigern.

PROFESSIONELL – ERFAHREN – VERTRAUENSVOLL

KOSTENLOSE ERSTBERATUNG >>